• Schule
  • Neues an der KS1

ab 21. Juni 2021: Maskenpflicht

Wegen eines Corona-Falls gilt ab sofort wieder Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände der KS1 (Hasenbergstraße/Reuchlinstraße), auch in den Klassenzimmern.
Es findet weiterhin für alle Klassen Präsenzunterricht statt (inkl. verpflichtenden Schnelltests 2x pro Woche).

Neue Regelung ab 21. Juni 2021

Es findet weiterhin für alle Klassen der KS1 Präsenzunterricht statt (inkl. verpflichtenden Schnelltests 2x pro Woche).
Neu: Die Pflicht zum Tragen einer Maske auf dem Schulhof ist vorerst aufgehoben.

Unterricht ab 14. Juni 2021

Für alle Klassen der KS1 findet ab 14.06.21 wieder komplett Präsenzunterricht statt. Darauf haben sich die Stuttgarter Schulen aufgrund der fallenden Inzidenzzahlen geeinigt.
Der Unterricht erfolgt unter Pandemiebedingungen:
•    Es finden weiterhin 2x pro Woche verpflichtende Schnelltests statt. Wer am Testtag nicht anwesend ist, holt den Test am nächsten Tag in der 1. Stunde nach; bitte machen Sie die Lehrkraft gleich zu Beginn der Stunde darauf aufmwerksam.
•    Es besteht weiterhin Maskenpflicht.
•    Das Abstandsgebot entfällt bei Tragen der Maske.
•    Es muss regelmäßig gelüftet werden.

ab 7. Juni 2021: Unterricht nach den Pfingstferien

Nach derzeitigem Stand findet in der Berufsschule Wechselunterricht (Gruppe A und B) statt.

WO11 und WO12 kommen komplett in die Schule und werden jeweils auf zwei Räume verteilt.
WO21, WO22 und WO23 verbleiben im Fernunterricht, zumindest für die erste Woche.